Fasereigenschaften und -verarbeitung

Alpaka, ein Geschenk der Wärme von Gott an den Menschen

 

Mutter Natur hat die ideale Faser entwickelt und diese auf das sanftmütige Alpaka platziert. Alpakafaser ist wertvoll. Es gibt praktisch keine negativen Charakteristiken, die man beim Alpakavlies findet.

 

  • Alpaka-/Lamaprodukte sind weich, geschmeidig und fühlen sich angenehm an

 

  • Die Faser der Alpakas/Lamas ist ungewöhnlich stark und widerstandsfähig

 

  • Alpaka-/Lamafasern sind hypoallergen, d. h. Menschen die auf Wolle allergisch reagieren können Alpaka/Lama tragen

 

  • Die Alpaka-/Lamafaser besitzt hervorragende Isolationseigenschaften, wirkt zudem temperaturausgleichend und ist wunderbar leicht

 

  • Ein Vorteil der naturbelassenen Alpaka-/Lamawolle ist die antibakterielle Wirkung. Auf ihrer Oberfläche können sich Bakterien nicht vermehren und sterben ab. Diese Eigenschaft von Naturwolle verhindert eine lästige Geruchsentwicklung.

 

  • In der großindustriellen Wollverarbeitung werden der Alpaka-/Lamafaser Kunstfasern beigemischt, um den Zusammenhalt des Garns zu sichern. Kunstfasern können im Gegensatz zur Alpaka-/Lamafaser kein Wasser aufnehmen und bleiben deshalb feucht. Auf der feuchten Oberfläche können sich Bakterien sehr schnell vermehren. Wollprodukte mit Kunstfaseranteil riechen deshalb sehr schnell und müssen häufig gewaschen werden.
    Der Tragekomfort von Wollprodukten wird üblicherweise durch den Einsatz aggressiver Chemikalien verbessert. Die Wollprodukte werden dadurch weich und anschmiegsam gemacht. In den Hohlfasern und Schuppen bleiben aber unweigerlich Chemikalienreste zurück. Die unterschiedlichen Chemikalien bilden zusammen mit der Körperwärme und Schweiß einen Chemikaliencocktail, der häufig allergieauslösend wirkt.

 

  • Anstatt mit Kunstfasern kann die Alpaka-/Lamafaser sehr gut mit den neuen „Öko-Fasern“, wie der Bananen-, Milcheiweiss-, Soja-, oder Maisfaser, sowie anderen Edeltierfasern (z. B. Angora, Kaschmir, Mohair, Seide) gemischt werden, um die Wolle mit zusätzlichen positiven Eigenschaften auszustatten. Auch mit Seacell (Meeresalgen) oder der Bambusfaser lässt sich Alpaka und Lama gut mischen - diese beiden Faserarten gehören aber aufgrund der Herstellungsart zu den Chemiefasern, haben aber trotzdem sehr gute Eigenschaften und sind aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

 

  • Die Fasern werden vom Tier bis zum Endprodukt bei uns liebevoll von Hand verarbeitet (s. "Vom Tier zum Garn"), umweltschonend und ohne Chemie. Wir kaufen keine Produkte oder Alpaka-/Lamafasern zu. Somit werden die positiven Eigenschaften der Fasern voll erhalten.

 

Bei der Faserverarbeitung legen wir Wert auf:

 

    • Schonende und umweltfreundliche Wäsche der Rohwolle

Die Wolle wird bei uns mit sauberem Regenwasser und wenig Waschmittel gewaschen.

 

    •  Verzicht auf chemische Ausrüstung

Bei filzfrei ausgerüsteter Wolle wird die Schuppenschicht der Wollfaser angeätzt und/oder mit einem Kunstharzfilm überzogen. Da wir auf diese Ausrüstung verzichten, sollten unsere Wollprodukte von Hand gewaschen und nicht in den Wäschetrockner gegeben werden. .

 

    •  Verzicht auf Bleichung 

Schont die Umwelt.

 

    • Verzicht auf Karbonisieren

Beim Karbonisieren werden Pflanzenteile mit Hilfe von verdünnter Schwefelsäure aus der Wolle herausgelöst. Dieser Prozess ist mit einem erheblichen Wasserverbrauch verbunden. Verzichtet man darauf, werden die Garne etwas unregelmäßiger und ab und zu finden sich kleinste Pflanzenteilchen im Produkt.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Michel-Mütze

ab 25,90 EUR
zzgl. Versandkosten

02. Cord dunkelbraun

0,00 EUR
zzgl. Versandkosten

03. 50g Alpaka petrol

6,90 EUR
zzgl. Versandkosten

04. 50g Alpaka hellgrau

6,50 EUR
zzgl. Versandkosten

05. 50g Alpaka grün marmor

6,90 EUR
zzgl. Versandkosten

06. Ringeljersey grau/weiß

0,00 EUR
zzgl. Versandkosten

07. Pumphose Frida

ab 19,90 EUR
zzgl. Versandkosten

08. Handytasche

ab 12,50 EUR
zzgl. Versandkosten

09. 50g Alpaka (Charly)

6,00 EUR
zzgl. Versandkosten

10. BW Tüpfchen rot

0,00 EUR
zzgl. Versandkosten

Parse Time: 0.125s